Allgemein, Kulinarisches

vegane Linzertorte mit Suchtpotenzial

Ich verspreche euch, wenn ihr diese Linzertorte das erste Mal gegessen habt, wollt ihr keine andere mehr! 😉 😉

Mir ging es zumindest so, als ich bei meiner Tante davon probiert hatte. Ich habe noch nie so einen leckeren veganen Kuchen gegessen.

Wenn in der Familie irgendwelche Feste anstehen und meine Tante mir anbietet eine Linzertorte zu backen, hat sie noch nicht den Satz beendet und schon ein „JA!“ von mir erhalten! 😉

Mittlerweile habe ich ihr das Rezept abgeluchst und muss es nun unbedingt mit euch teilen!

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1/2 Rum-Bittermandel-Aroma Fläschchen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Kakao
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 450g Pflaumenmus

Den Zucker, Salz, Mehl, Vanillezucker, Backpulver mit dem Knethaken zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten. Danach die Gewürze mit dem Kakao und den Mandeln unterheben.

2/3 des Teiges auf ein 28er Backblech auslegen und auch etwas Rand hochlegen. Am besten mit einer in Mehl gedrückten Gabel flach drücken. Dann die Marmelade gleichmäßig auftragen.

Den restlichen Teig ausrollen, wenn nötig noch etwas Mehl zufügen. Nun ist eurer Fantasie keine Grenze gesetzt. Ihr könnt aus dem Teig kleine Motive ausstechen (z.B. je nach Jahreszeit an Weihnachten Sterne oder an Ostern Osterhasen oder auch ganz klassisch den Teig in Streifen schneiden) und diese dann gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 200 Grad vorheizen, den Kuchen dann zuerst 5 min bei 200 Grad backen, dann auf 175 Grad runter schalten und den Kuchen fertig backen.

Backzeit insgesamt ca. 25 min (je nach Backofen). Am besten gegen Ende mal ab und zu einen Blick in die Röhre riskieren. 😉

Tipp: Wenn die Marmelade kräftig blubbert, ist der Kuchen fertig.

Noch ein Tipp: Nach dem Erkalten, den Kuchen in Alufolie einschlagen, dann wird die Linzertorte butterweich!

Ich wünsche euch gutes gelingen!

linzertorte-1.jpg

2 Gedanken zu „vegane Linzertorte mit Suchtpotenzial“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s