Allgemein, Geschenke

„pusten und was wünschen“-Geldgeschenk

*unbezahlte Werbung, da Markennennung

 

Was schenkt man jemanden der schon alles hat…..

Es war mal wieder so weit. Wir waren auf einen runden Geburtstag eingeladen. Ich freute mich schon sehr darauf, es schreite nämlich alles danach, dass dies ein ganz tolles Fest wird. Tja…. mindestens so toll sollte aber natürlich auch mein Geschenk an die nun 50Jährige werden äh… ich meinte 40! 😀

Es sollte ein Geldgeschenk sein, so viel steht fest. Aber dezent und vielleicht auch etwas stylisch aussehen – so das es eben für das „Geburtstagskind“ passt.

Schlußendlich bin ich an meinem liebsten IKEA Bilderrahmen RIBBA hängen geblieben (https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00378403/) mit denen ich schon das ein oder andere gebastelt habe.

Geldgeschenk-Kerzen

Zuerst habe ich die Rückwand mit einem farbigen Papier beklebt. Hier in diesem Fall Hellbau, das kann man aber machen wie es einem gefällt. Vielleicht auch in der Lieblingsfarbe des oder der Beschenkten. Das Wort „Wunscherfüller“ habe ich auf dem gleichen farbigen Papier ausgedruckt und auf das Passepartout darunter geklebt. Den „Wunscherfüller“ habe ich aber auch hier für euch als PDF: WUNSCHERFÜLLER

Nun noch die Geldscheine zu „Kerzen“ gerollt, auf das farbige Blatt fixiert und mit gelbem Papier Flammen ausgeschnitten und über die Kerzen geklebt.

Fertig! 🙂

Das Geschenk kam übrigens sehr gut an und stand auch noch einige Zeit auf dem Regal in der Wohnung, bevor der Inhalt geplündert wurde. Der Rahmen hat mit einem neuen Bild seinen festen Platz an der Wand erhalten. ❤

 

Ein Gedanke zu „„pusten und was wünschen“-Geldgeschenk“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s