Allgemein, Kulinarisches

Schäfchen-Cupcakes für den Osterbrunch

(unb.Werbung)

Die letzten Wochen habe ich mich ja ausgiebig mit Osterhasen, Eiern und sonstigen Osterdekorationen und Geschenken beschäftigt. Jetzt wird es langsam Zeit sich an die Planung für den Osterbrunch oder auch den Kaffen und Kuchen-Besuch am Nachmittag an den Feiertagen zu beschäftigen.

Da hätte ich dieses Jahr mal eine kulinarische Alternative zu dem traditionellen Möhrchenkuchen. Diese Schäfchen-Cupcakes sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern schmecken auch wirklich so lecker wie sie aussehen 😉

Schaf_Cupcake

Für den Teig benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 175g weiche Butter
  • 140g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200ml Milch

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät gut schaumig rühren, die Eier einzeln zugeben und nach jedem Ei gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und abwechseln mit der Milch unter die Masse heben.

Den Teig in die Muffinförmchen geben (ergibt ca. 15 Stück) und bei 180 Grad ca. 20-25min im vorgeheizten Ofen backen.

 

Für die Creme und das Toping benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 225g weiche Butter
  • 200g Creme (Marshmallowcreme)
  • 150g Puckerzucker (ggf. auch mehr, bis die Creme fest genug ist)
  • 1/2 Pk. Vanillezucker
  • Mini-Marschmallow
  • Schoko-Bons von Kinder
  • Zuckerschrift aus der Tube bzw. aus Zitrone und Puderzucker selbstgemachte weiße Schrift

Die Butter cremig rühren, dann die Marshmallowcreme dazugeben und alles gut verrühren. Vanillezucker und Puderzucker nach und nach unterrühren, bis man mit der Festigkeit der Creme zufrieden ist. Sie sollte zum Auftragen nicht zu weich sein. Bei Bedarf kann man sie auch nochmal für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Sobald die Muffins erkalten sind, kann man die Creme auftragen, mit Mini-Marshmallows dekorieren und als Kopf einen Schoko-Bon von Kinder nehmen. Die Augen der Schafe habe ich mit Zuckerschrift auf die Schoko-Bons gemalt und fertig ist ein kulinarischer Augenschmaus für das Brunchbuffet. 🙂

 

 

 

4 Gedanken zu „Schäfchen-Cupcakes für den Osterbrunch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s