Allgemein, Geschenke

DIY-Geschenk für Hobbygärtner

(unb. Werbung)

Bei uns in der Familie und im Freundeskreis kommen die Geburtstage gerade wieder geballt. Aber das hält mich natürlich nicht davon ab,  für jeden ein individuell passendes Geschenk zu gestalten. 😉

In diesem Fall ist die Beschenkte eine leidenschaftliche Hobbygärtnerin mit mindestens 2 grünen Daumen! 😀 Also zauberte ich zum eigentlichen Geschenk noch ein persönliches „Geschenk-Topping“.

IMG_E0652

Für dieses „Anzucht Starter Set für Pizza Basics“ habt ihr vermutlich bis auf die Gemüse- und Kräuter-Samen alles zu Hause. Solche Geschenke sind mir sowieso die Allerliebsten, wenn ich direkt los legen kann. Da der Material- und somit auch der Kostenaufwand relativ gering ist, eignet sich dieses Geschenk auch perfekt als Mitbringsel.

Ihr benötigt folgende Materialien:

  • leerer Eierkarton (6er)
  • Anzuchterde (es geht aber auch normale Erde) abgefüllt ein einem kleinen Gefrierbeutel
  • Samen für Basilikum, Tomate und Paprika (es sind natürlich auch andere Samen möglich… einfach das, was ihr bzw. der Beschenkte gerne auf der Pizza hat)
  • 3 kleine Kuverte (ich hatte keine, also habe ich diese aus Tonpapier selbst gebastelt)
  • 3 Holzstäbchen
  • Packpapier für die Banderole
  • Filzstifte, Tesa, doppelseitiges Klebeband und Schere

img_e0648.jpg

Nun verteilt ihr die Samen in die jeweiligen Kuverte. Falls ihr auch keine passenden kleine Kuverte habt, bastelt sie einfach auch selber so wie ich. Dafür nehmt ihr Tonpapier, schneidet ein ca. 10cm x 10cm großes Quadrat und faltet die Ecken zur Mitte und dann noch mit Tesa verkleben.

img_e0649.jpg

Für die passenden Stäbchen (die einzelnen Mulden müssen ja schließlich gekennzeichnet sein) habe ich ca. 3-4cm große Kreise ausgeschnitten. Von jeder Farbe zwei und den Anfangsbuchstaben des Inhalts drauf geschrieben. Das Stäbchen habe ich mit doppelseitigem Klebeband dazwischen geklebt.

Jetzt fehlt nur noch die Banderole und natürlich ganz wichtig; die Anleitung. Auch wenn das vielleicht für einen Hobbygärtner selbsterklärend ist, ich überlasse nichts dem Zufall!  😉

Für die Banderole müsst ihr die Breite eures Kartons abmessen und entsprechend zurecht schneiden, die Länge ergibt sich daraus, dass die Banderole einmal um den Karton gehen soll und die jeweiligen Enden an der Unterseite dann miteinander verklebt werden.

An der Stelle, die dann oben auf dem Karton zu sehen ist, könnt ihr wie ich ein Pizza-Stückchen malen und ein paar Worte dazu schreiben, was sich im Eierkarton verbirgt. Aber da könnt ihr eurer Fantasie natürlich wieder freien Lauf lassen….. Schreibt mir doch auch gerne mal, was euch noch so alles dazu einfällt. 😉

 

img_0650.jpg

Die Anleitung habe ich ganz kurz zusammenfassend auf einen kleinen Zettel geschrieben und dann alles zusammen im Eierkarton verstaut.

IMG_E0651

Zum Schluss noch die Banderole rum, an der Unterseite verklebt und ich fand dann ein Schleifchen aus Paketband noch ganz passend dazu.

Das Geschenk kam mega gut an und das eigentliche gekaufte „Hauptgeschenk“ war dann nur noch nebensächlich! 🙂

img_e0654.jpg

 

 

2 Gedanken zu „DIY-Geschenk für Hobbygärtner“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s