Allgemein, Kulinarisches

Rhabarberkuchen mit Streuseln

Die Rhabarber-Saison ist in vollem Gange und ich möchte euch unbedingt noch mein absolutes Lieblings-Rhabarberkuchenrezpet vorstellen.

Zutaten für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80g Zucker
  • 1 Ei
  • 100g Margarine

Rhababerkuchen-Header

Zutaten für den Belag:

  • Rhabarber (ca. 3-4 Stangen, je nach Größe)
  • 100g Mehl
  • 80g zerlassene Margarine
  • 50g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Rhababerkuchen-2

Nun geht es an die Zubereitung:

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Ei und Butter einen Mürbteig herstellen. Sollte der Teig kleben, kann er nach der Zubereitung einige Zeit im Kühlschrank ruhen. In der Zwischenzeit den Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und einzuckern.

Den Teig in einer Backform auslegen, den Rhabarber darauf verteilen und aus den restlichen Zutaten die Streuselmasse herstellen, die dann über dem Rhabarber verteilt wird.

Backzeit ca. 50min bei 160°C Umluft

Rhababerkuchen-4

Der Kuchen ist wirklich sehr schnell zubereitet und da wir einen ertragsreichen Rhabarber-Stock im Garten haben, kann es schon vorkommen, dass ich diesen Kuchen fast jede Woche backe. Wir essen uns einfach nicht satt daran. 😀

Probiert es doch mal aus und berichtet mir, ob er euch auch so gut schmeckt wie mir.

7 Gedanken zu „Rhabarberkuchen mit Streuseln“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s