Allgemein, Geschenke

DIY-Grußkarte mit Bügelperlen

(unb. Werbung/Verlinkung)

Ach, ich bin doch so vieles am selber basteln, warum sollte ich nicht auch noch meine Grußkarten selber machen. 😉 Gesagt, getan!

IMG_E1574_header

Ausschlaggebend war aber eigentlich der Spruch:  Ohne Regen kein Bogen.  Den habe ich neulich bei einem ganz tollen Buch Sterne sieht man nur im Dunkeln entdeckt. Das Buch ist übrigens sehr zu empfehlen. Vor allem als Urlaubslektüre… danach werdet ihr sofort das Bedürfnis haben, Urlaub auf Norderney zu machen. Aber ich möchte jetzt nicht zu viel verraten.

Nun wieder zurück zu meinem DIY-Projekt.

Ihr benötigt folgende Materialen:

  • farbiges etwas dickeres Tonpapier (DIN A 4, geht aber auch kleiner)
  • Filzstifte
  • Bügelperlen und dazu passende Steckplatten

Am besten beginnt ihr mit dem Regenbogen, also den Bügelperlen.  Ich habe ihn euch hier in Großaufnahme abfotografiert, damit ihr ihn gut nachlegen könnt. Die Bügelperlen und die Steckperlenplatte habe ich bei IKEA geholt, bekommt man aber auch in den meisten Spielwaren- oder Bastelgeschäften.

IMG_E1572

Danach kann auch schon die Karte gestaltet werden. Dazu das Tonpapier in der Mitte falten und dann den Spruch wie hier abgebildet oder auch ganz wie es euch gefällt, darauf schreiben. Nicht vergessen: in der Mitte etwas Platz für den Regenbogen lassen! Den wiederum könnt ihr dann mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

IMG_E1573

Aber lest unbedingt mal das Buch! Es gibt noch viel mehr Sprüche darin und vielleicht findet ihr dort für euch bzw. für denjenigen der die Grußkarte erhalten soll einen viel passenderen Spruch, den ihr nachgestalten wollt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln und dann viel Freude beim verschenken. ❤

IMG_E1575

3 Gedanken zu „DIY-Grußkarte mit Bügelperlen“

Schreibe eine Antwort zu ab nach Hause Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s