Allgemein, Deko

DIY-Kürbis „gut gewickelt“

Heute möchte ich euch mal wieder ein 5-min-DIY vorstellen. Es geht -saisonbedingt- nochmal um eine Kürbisbastelei. Super easy und super schnell mit wow-Effekt. Ihr wisst ja: das sind mir die liebsten Projekte! 😀

IMG_E2212

Dazu benötigt ihr folgende Materialen:

  • eine leere Klopapierrolle
  • Paketschnur
  • Aststücke
  • evtl. Alleskleber / Sekundenkleber

IMG_E2193

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr wahrscheinlich all‘ diese Dinge sowieso zu Hause habt. Für den Ast müsst ihr eventuell ein paar Meter vor die Haustür gehen, es sei denn ihr habt auch einen Junior, der bei jedem Spaziergang mit mindestem einen Stock oder ähnlichem nach Hause kommt. 😀 😀

Dann kann es auch schon losgehen! Zuerst schneidet ihr ein ca. 20cm langes Stück von der Paketschnur ab und legt es durch die Klorolle. Danach wickelt ihr die Schnur um die Rolle rum, wie auf dem Bild zu sehen.

Die Enden könnt ihr an die aufgerollte Schnur kleben, damit es nicht aufgeht. Ich hatte mich aber dazu entscheiden, es einfach ein wenig zu verknoten. Das reicht vollkommen aus. Müsst ihr einfach ausprobieren. Dann könnt ihr die „Schnurrolle“ abziehen und mit dem innenliegenden Stück Schnur macht ihr eine Schleife um das Aufgerollte. Das Ganze dann in zweifacher Ausführung, so dass zwei Hälften entstehen.

IMG_E2196

Diese beiden Hälften werden wiederum auch nochmal miteinander verknotet und in der Mitte ein Stück Ast reingesteckt oder reingeklebt.

IMG_E2197

So! Und jetzt sind wahrscheinlich sogar nur 4 Minuten vergangen. 😉 Es ist wirklich ein super schnelles DIY-Projekt und ist mal ein etwas anders Deko-Objekt auf Tisch, Kommode und Co. Es lässt sich auch gut an verregneten Tagen gemeinsam mit den Kids basteln.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren.

IMG_E2213

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s