Allgemein, Kulinarisches

Heißer Schoko-Schneemann als Weihnachts-Mitbringsel

(unb. Werbung / Verlinkung)

Bei Einladungen zu Freunden oder Familie oder auch bei spontanen Besuchen bringe ich gerne einen „Gruß aus der Küche“ mit.

Über das Jahr verteilt sind das gerne mal selbst gemachte Marmeladen mit Zutaten aus dem Garten oder auch mein selbst gemachtes Knuspermüsli, aber gerade zu bzw. kurz vor Weihnachten, kann es schon etwas für die Jahreszeit passendes sein und deshalb möchte ich euch meinen  „Heißen Schoko-Schneemann“ vorstellen! 😉

weihnachtskaba_2.jpg

Für 1 kleines Glas (ergibt 2 Portionen)  benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1/4  TL Zimtpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Meersalz (überall wo es süß ist, gehört auch ein wenig Salz dazu 😉 )
  • 30 g Zartbitter Schokoraspel
  • 3 EL Mini-Marshmallows

Die Zutaten werden nur vorsichtig nacheinander in beliebiger Reihenfolge in das Glas geschichtet. Zum Schluss die Marshmollows zugeben und das Glas verschließen.

Nun noch zur Zubereitung:

Für 2 Tassen Schoko-Schneemann erhitzt ihr 300ml Milch. Die Marshmallows zur Seite legen und den restlichen Inhalt mit einem Schneebesen in die erwärmte Milch einrühren, bis ein cremiger Kakao entsteht. Dann kann der Sckoko-Schneemann in Tassen gefüllt und mit den Marshmallows garniert werden.

Ihr könnt das Glas dann noch mit einer Schleife und Anhänger verzieren. Damit der Beschenkte weiß, wie der weihnachtliche Kakao zuzubereiten ist, habe ich euch eine Anleitung verlinkt, die ihr ausdrucken und auf die Rückseite eures Geschenkanhängers kleben könnt: Heißer Schokoschneemann

Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Freude beim „Schneemann“ verschenken…. oder beim selber schlemmen. 😀 😀

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s