Allgemein, Kulinarisches

leckere Scones mit Rhabarber

(unb. Werbung / Verlinkung)

Wenn ich den Mai beschreibe, dann gehören neben dem Muttertag für mich auch definitiv Rhabarber dazu. Warum dann nicht beides miteinander verbinden. 😀 😀

Ihr kenn ja sicherlich alle den Rhababer-Klassiker mit Baiser oder auch Rhaberkuchen mit Streuseln, aber ich wollte mal wieder was neues ausprobieren und so sind dieses leckeren Scones mit Rhabarber entstanden.

IMG_4431

 

Für 12 Stück benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 250g Rhabarber
  • 450g Mehl
  • 120g Zucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 125g Butter oder Margarine
  • 220g Naturjoghurt (ich habe mit 1,5% Fett verwendet)
  • als Topping etwas Puderzucker

IMG_4434

Nun könnt ihr auch schon starten:

Zuerst den Rhabarber putzen und in 1cm große Stücke schneiden und zur Seite stellen. Dann das Mehl, den Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Die kalte Butter oder Margarine dazu geben und alles mit dem Knethaken des Handrührgeräts verkneten. Als letztes noch den Joghurt hinzu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Als nächstes knetet ihr den Teig mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder Backunterlage nochmal gut durch und form ihn zu einer Rolle, diese dann in 12 gleich große Stücke schneiden und jedes Teigstückchen mit dem Nudelholz zu einem runden Scone ausrollen.

Die Teigstücke mit etwas Abstand zueinander auf ein mit bemehlten Backpapier ausgelegtem Backblech setzen, dann den Rhabarber auf die Scones verteilen und leicht andrücken.

IMG_4436

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben. Kleiner Tipp: lauwarm schmecken sie sogar noch ein Tick besser. 😉

Diese Scones haben mein Rhabarber-Portfolio um ein Rezept erweitert und bringt somit noch mehr Abwechslung in die tolle Rhabarber-Zeit.

IMG_4435

Ihr bekommt auch nicht genug von Rhabarber? Hier noch ein weiteres Rezept für euch:

Rhabarberkuchen mit Streuseln

2 Gedanken zu „leckere Scones mit Rhabarber“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s