Allgemein, Kulinarisches

sommerlicher Mascarpone-Auflauf

(unb. Werbung / Verlinkung)

Die Idee für dieses „herzige“ Dessert hatte eigentlich einen eher unromantischen Ursprung: es waren ein paar Reste zu verwerten. 😀

Da es aber von der Menge genau für die beiden Herzförmchen gepasst hat, wurde daraus ein spontaner kulinarischer Abend mit meinem Lieblingsmenschen.

548728A6-3157-493B-B444-8E997A0919E1

Ihr benötigt für 2 Portionen folgende Zutaten (oder Reste):

  • 2 Nektarinen oder Äpfel, Birnen etc…. jede Frucht ist möglich. Was ihr gerade da habt oder Saison hat
  • 2 Eier
  • 100g Mascarpone
  • 70g Zucker
  • 80g Mehl
  • 1 TL Vanille aus der Mühle
  • Butter zum einfetten der Förmchen
  • und Puderzucker als Topping zum Schluss

F980E393-07BF-41AD-9477-EE3033AE432B

Nun geht es an die Zubereitung:

Zuerst fettet ihr eure Förmchen mit der Butter (oder auch Margarine) ein und verteilt das gewaschene, entkernte und zu kleinen Stücken geschnittene Obst auf die beiden Schälchen.

Danach verrührt ihr die Mascarene, Eier, Zucker, Mehl und Vanille mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig und verteilt es über dem Obst.

Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad bei Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen.

FBB36981-2DAD-4045-B498-F337714CDE2B

Sobald der süße Auflauf fertig ist, aus dem Backofen nehmen und noch ein wenig abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestreuen und nach Wunsch mit Eis oder Sahne genießen.

Wenn ihr keine Herz-Förmchen habt, könnt ihr diesen Auflauf natürlich auch in einer „normalen“ Auflaufform zubereiten. Grundsätzlich würde ich die Menge auf eher 3 Portionen einschätzen, da die Herz-Schälchen etwas größer sind und mir persönlich war die Portion ein bisschen zu viel…. naja, mein Lieblingsmensch hat mir gerne mein Rest übernommen. 😀 😀

Ich wünsche euch ein paar schöne Stunden mit dem Liebsten und hoffe es schmeckt euch genauso gut wie mir bzw. uns. ❤

E3D07096-45CF-4D10-A7A2-ECD3529953C3

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s