Allgemein, Deko

Deko-Häschen aus der Strickliesel

(unb. Werbung/ Verlinkung)

An meiner Strickliesel habe ich gefallen gefunden. Nachdem ich an Silvester die Glückskleeblätter gestrickt hatte, war sofort klar: für Ostern muss auch was „gestricktlieselt“ werden.

Für ein Deko-Häschchen benötigt ihr:

  • Wolle (sollte nicht zu dick sein; ich hatte diese hier verwendet)
  • Strickliesel
  • Bilderrahmen 13x18cm zum Beispiel von IKEA
  • Farbkarton als Hintergrund im Rahmen
  • Basteldraht ca. 2mm Durchmesser
  • als „Legevorlage“
  • Pompon zum Beispiel von Tedi
  • Bastelkleber

Eure Stricklieselschnur sollte eine Länge von ca. 50cm haben. Falls ihr schon länger oder auch noch nie mit einer Strickliesel gearbeitet habt, findet ihr in der Regel mit dem Kauf der Strickliesel eine kurze Anleitung dabei. Oder ihr schaut bei YouTube vorbei, dort findet ihr viele gut erklärte Tutorials.

Sobald ihr die gewünschte Länge „gestrickt“ habt, nehmt die Wolle von der Strickliesel ab und führt durch die Mitte den biegsamen Basteldraht, damit ihr im nächsten Schritt das Häschen formen könnt und es auch so schön in dieser Form bleibt.

Als Legeform habe ich mir einen Hasenkeks-Ausstecher zur Hand genommen und die Wolle mit dem mittlerweile enthaltenen Draht drum herum gelegt. Die Wollenden müsst ihr miteinander vernähen. Das ist die einzige Stelle, die ein bisschen tricky ist. Falls ihr keine Hasenaustecher habt, wäre es jetzt die beste Gelegenheit, einen zu kaufen. 😀 Ihr findet aber sicherlich in eurer Osterdeko noch das ein oder andere Häschen, welches ihr als Vorlage benutzen könnt.

Zum Schluss legt ihr den bunten Tonkarton in den Bilderrahmen (das Glas vom Bilderrahmen wird nicht mehr benötigt), euren gestrickten Hasen mit einem Bastelkleber darauf fixieren und mit einem weißen Pompon setzt ihr noch als Topping das Häschenschwänzchen oben drauf.

Nicht nur als Deko für zu Hause, ist dieses Häschen eine gute Idee. Ich finde, es lässt sich auch super gut verschenken. Selbst gemachte Geschenke sind doch sowieso immer die Schönsten.

Habt viel Spaß beim ausprobieren! ❤

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s